Jobs & Karriere

  • Wir suchen ab  März 2021


    1 Schweißfachingenieur (m/w/d)   

    in Cottbus und Umgebung/ Tagebaue der Lausitz.

    Ihre Arbeitsinhalte:

    • Budgetplanungen sowie schweißtechnische Angebotsbearbeitungen
    • Verantwortung für die Verwaltung und Pflege aller für die Schweißausführung erforderlichen Dokumente (Verfahrensprüfungen, Schweißzeugnisse, WPS) unter Nutzung entsprechender Software
    • Umsetzung und Überwachung von ISO 9606, ISO 14731, ISO 5817, AD-HP3,
      EN 1090 sowie entsprechende Normen bzw. Regelwerke und Überwachung deren Einhaltung; Meldepflicht an QM bei Differenzen
    • Gesamtverantwortung für die Überwachung der Schweißtechnik inklusive des fachgemäßen Einsatzes sowie deren Anpassung an die produktiven Herstellungsprozesse
    • Organisation und Beurteilung zerstörungsfreier Prüfungen in Kooperation mit Prüfaufsicht
    • Leitung von Schweißereinsätze ggf. Klärung schweißtechnischer Ausführungsprobleme
    • Erstellung und Steuerung schweißtechnischer Dokumentationen
    • Zuständigkeit für Vorbereitung und schweißtechnische Arbeitsplanung von Montagebaustellen sowie Fertigungsleistungen
    • Fachspezifische Betreuung, Prüfung und Weiterentwicklung beauftragter Schweißaufsichtspersonen
    • Qualitätsüberwachung kompletter Schweiß- und Fügetechnik sowie Durchsetzung qualitätssichernder Maßnahmen
    • Konzeptionelle Nutzung von Fügeverfahren, Schweißgerätetechniken, Glühtechnik und Schweißverfahren
    • Aufgabenbearbeitung des QMH innerhalb des Zuständigkeitsbereiches

    Ihr Profil:

    • Fachhochschulabschluss und Qualifikation „Europäischer Schweißfachingenieur“
    • Führungserfahrung wünschenswert und gutes Know-how in der Anwendung spezifischer Software
    • Mindestens 3-jährige Berufserfahrung als gesamtverantwortliche Schweißaufsicht
    • Praktische Erfahrungen in der Schweißnahtprüfung sowie im Schweißen
    • Führerschein Klasse B
    • Gute Kenntnisse im Bereich MS Office sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil

    Wir bieten Ihnen:

    • Attraktive Vergütung
    • Angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen
    • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Projekte, die eigene Kreativität fordern in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche
    • Individuelles Aus- und Weiterbildungsangebot
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Dienstliches Smartphone mit der Möglichkeit zur privaten Nutzung

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Dann freuen wir uns schnellstmöglich über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gern per E-Mail.

    Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Carolin Jordan.

    E u. G – Anlagentechnik und Service GmbH
    Frau Carolin Jordan
    An der Bahn 6
    03042 Cottbus

    Folgende Unterlagen sollten Sie unbedingt einreichen:

    • Kurzes Bewerbungsanschreiben
    • Tabellarischer Lebenslauf
    • Referenzen/ Qualifikationen/ Zeugnisse

    Haben Sie noch Fragen?

    Weitere Informationen erhalten Sie unter: 03564-3181710 oder per E-Mail:
    info@energiebau-anlagentechnik.de

    Hinweis:

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbungsmappe nur dann zurückschicken, wenn Ihren Unterlagen ein an Sie adressierter und ausreichend frankierter Briefumschlag beiliegt.

    Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an männliche, weibliche und diverse Bewerber, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung.

Kontaktdaten

Ansprechpartner

Frau Carolin Jordan

E-Mail

info@energiebau-anlagentechnik.de

Adresse

An der Bahn 6
03042 Cottbus